L o N e L y I n L o V e
The current mood of Sine at www.imood.com

About



Heart
and soul!

<3

Kommis und
GB-Einträge
Wären nett und
erwünscht ^^
xXx About Me


<3

xXx Diary
xXx Gästebuch
xXx Archiv
xXx Kontakt

Art

xXx Avatar
xXx Signaturen
xXx Wallpaper
xXx Designs

Others

xXx Links
xXx Myspace
xXx Credits

In Love

Everytime I think
I got it figured out
it fades away

And everytime
I'm sure I'm
swimming upstream
I see the day

Loves

<3 Friends
<3 Erdbeeren
<3 Lange Nächte
<3 Musik
<3 Tanzen

Hates

~ Vorwürfe
~ Gemüse
~ Hitze
~ Abhängigkeit
~ Kopfschmerzen
Stop and Stare

Bleib stehen und beobachte
Ja, ich weiß, dass jeder Angst bekommt
Aber ich bin geworden, was ich nicht sein kann
Bleib stehn und beobachte
Du fängst an dich zu wundern, warum du HIER bist und nicht DA
Und du würdest alles dafür tun um zu bekommen, was fair ist
Aber "fair" ist nicht, was du wirklich brauchst
Oh, kannst du sehn was ich sehe?

Stop and Stare - One Republic



Jetzt ist die letzte Chance mich aufzuhalten, aber weil ich dich kenne, weiß ich, dass du sie nicht nutzen wirst, deswegen werde ich wohl bald gehen. Ich bin mir inzwischen zu fein dafür mich an etwas zu klammern, das aussichtslos ist. Daran wird auch eine Freundschaft nichts mehr ändern.
Als es soweit war, habe ich gesagt: "Ich habe dir zu schnell vertraut; verliertst du mein Vertrauen ein Mal, verlierst du es für immer!" 6 Monate lang ging es gut, dann habe ich aufgehört dir zu vertrauen. Heute weiß ich, dass ich dir damals die Wahrheit gesagt habe, und du wirst es vielleicht auch bald verstehen. Ich habe versucht es wieder gerade zu biegen, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich glauben soll, was du mir erzählst, oder ob ich glauben soll, was andere mir erzählen.
Wenn 10 Leute dir erzählen "Der Himmel ist blau" und ich sage "Er ist rot", ist beides richtig, aber wem glaubst du, wenn du weißt, dass nur einer die Wahrheit sagen kann?!


Und ich glaube, dass ich dich außeinander reißen kann, aber ich werde nicht alles zerbrechen, das du bist
Wir sagen uns "auf wiedersehn" du weißt, es ist besser so
Wir werden ncihtzerbrechen, wir werden nicht sterben
Es ist nur ein Moment der Veränderung
Alles was wir sind, ist alles, was Richtig ist
Alles was wir brauchen, ist unsere Liebe in einer Bindung

Ich bin eine Minute in deinen Schuhen gelaufen, sie hätten niemals gepasst
Ich fand heraus, dass es da nichts zu verlieren gibt
Ich muss eine Perspektive für diese Wörter finden, bevor ich sie niederschreibe
Du bist eine Insel und mein Schiff strandet.

All we are - One Republic


Die Zeit mit dir war schön. Ich will keinen Moment missen und keinen vergessen. Weder die Guten, noch die Schlechten.
Aber die Zeit isz zu Ende. Jetzt gibt es kein uns mehr, sondern nur noch ein du und ich.
Die Zeiten ändern sich und auch wir verändern uns. Während du deine Veränderung schon vor Monaten begonnen hast, hat meine erst in dem Moment angefangen, in dem du schon fort warst.
Inzwischen bin ich stark genug zu sagen "Ohne dich geht es mir besser!"
Du scheinst bei jeder die selbe Masche abzuziehn... erst spielst du den armen, unschuldigen, charmanten, gutaussehenden jungen Mann, der zwar mit beiden Beinen voll und ganz im Leben steht, aber einsam und verlassen ist und Liebe braucht. Mal den Kopf an ihre Schulter gelegt, mal auf ihrem Schoß so getan, als würdest du schlafen... irgendwann fällt sie drauf rein, ir kommt zusammen, nach einem Monat malst du ihr ein bisschen den Rücken an, du überraschst sie mit Rosen und anderen kleinen Aufmerksamkeiten, im dritten Monat fahrt ihr zusammen übers Wochenende oder für ein paar Tage zusammen weg, dann verlierst du plötzlich das Interesse... ihr seht euch nicht mehr jeden Tag, du hast plötzlich kaum noch Zeit für sie... und irgendwann geht es auseinander, weil du keine Lust mehr auf sie hast... und jede verliebt sich unsterblich in dich, und auch noch danach gibst du jeder das Gefühl, als wäre sie anders gewesen als die Mädchen davor.
Ich wünschte, das was ich hier schreibe wäre keine Einsicht, sondern pure Einbildung... aber was mir gesagt wir und was ich beobachte, sind andere Dinge, die mich das hier Schlussfolgern lassen.

Ich wünschte ich wäre für dich nicht einfach nur "eine Ex" aber das bin ich. Gab es jemals einen Moment, in dem du gedacht hast "Sie ist es"?

Ein Mädchen fragte einen Jungen: "Magst du mich?"
Er sagte: "Nein."
Sie fragte: "Findest du mich hübsch?"
Er sagte: "Nein."
Sie fragte: "Bin ich in deinem Herz?"
Er sagte: "Nein."
Als letztes fragte sie:
"Wenn ich weg gehen würde, würdest du für mich weinen?"
Er sagte als letztes: "Nein."
Sie ging traurig davon!
Er packte sie am Arm und sagte:
"Ich mag dich nicht, ich liebe dich.
Ich finde dich nicht hübsch, ich finde dich wunderschön.
Du bist nicht IN meinem Herz, du bist mein Herz.
Ich würde nicht für dich weinen, ich würde für dich sterben!"



Wenn man jemanden einmal wirklich geliebt hat, vergisst man ihn nicht so schnell: liebe macht blind. Man sieht nur das, was man sehen will, nicht das, was man sehen muss.
Jetzt ist es an der Zeit für mich die Augen wieder zu öffnen. Und ich denke, bald ist es zu spät sich zu entschuldigen... ich weiß nicht wie die Welt in ein paar Jahren aussieht, aber jetzt kann ich sagen: Ich will dich nicht mehr.
Ich liebe dich, aber ich will dich nicht zurück, weil du mir wieder weh tun wirst und ich will nicht mehr wegen dir weinen.

Ich höre was du sagst, aber ich kann einfach keinen Ton rausbringen
Du sagst mir, dass du mich brauchst
Dann gehst du und lässt mich zusammen brechen, aber warte
Du sagst mir, dass es dir leid tut
Und dachtest nicht, dass ich mich umdrehe und sage:

Es ist zu spät sich zu entschuldigen, es ist zu spät
Ich sagte es ist zu spät sich zu entschuldigen, zu spät sich zu entschuldigen

Ich würde eine neue Chance annehmen, einen neuen Fall
Würde mich für dich erschießen
Und ich brauche dich wie ein Hert das Schlagen
Aber das ist nichts Neues
Ich liebe dich mit einem roten Feuer
Jetzt wird es blau und du sagst:
"Sorry" und ich denke, der Engel im Himmel wärst du
Aber ich habe Angst...

Apologize - One Republic



Und bald werde ich gehen und dann wird es zu spät sein mich zurück zu holen. Ich habe Angst und ich bin zu stolz mich weiterhin verarschen und verletzen zu lassen. Ich bin nicht nur dann da, wenn du mich brauchst, ich bin auch da, wenn ich dich brauche und ich bin auch da, wenn ich dich nicht brauche und du mich nicht brauchst. Ich bin nicht nur representabel, wenn du mich willst, sondern auch an jedem anderen Tag. Und bis du nicht gelernt hast, dass es nicht nur nach deinen Bedürfnissen geht, sondern auch nach meinen, werden wir aneinander vorbei reden.

Ich werde mein Leben leben, Spaß haben, jede Chance nutzen, die sich mir bietet und während du vor deinem PC sitzt, oder mit der nächsten, die auf die Masche reingefallen ist, im Bett liegst, werde ich jede Sekunde genießen und darüber lachen, dass ich mich habe so abhängig von einem gefühl machen lassen.


In Liebe an eine Person die ich Hasse

Sabrina
6.7.07 00:20


Everytime I Kick The Ring

















Erkennst du das kleine Hilfsmittel auf jedem Bild?
Ich hoffe es
Schließlich hat es mir mal die Welt bedeutet



Im Andenken an ein Abgeschlossenes Kapittel
24.6.07 03:22


So... kiss me

*rumhopz und Party feier* Heute ist ein tooooollllllller Tag gewesen xD *allen Partyhütchen aufsetz*
Hihi, auf der Arbeit war’s ganz lustig, weil wir heute mal wieder zu Dritt waren ^^ Michelle war hospitieren, weiöööl, die wird bald eingestellt, weiöööl, die is bald mit ihrem Annerkennungsjahr fertig und weiöööööl, dann wird sie Erzieherin bei uns, ja xD so ma kurze Erklärung :D Heißt: Ich musste heute mal nicht allein wickeln, weil Sabine sich geweigert hat lol.
Jaaaaa- und dann bin ich heim gefahren, war ganz lustig, weil meine Monatskarte abgelaufen is und ich mir dann ne Karte beim Fahrer holen musste ^^ aber in der 69 kauft ja nie jemand, weil das ja der Uni-Bus is der über’n Campus zum Bahnhof fährt und die haben ja alle ihr Studi-Ticket. Lol der Fahrer war so süß.
Ich: „Einmal Erwachsene “
Er: „Einmal? *lach*“
Ich: „Ja xD“
Er: „Wow, die erste Fahrkarte für heute, danke!“
Ich: „*lach* Bitte!“
Ja und dann bin ich heim gekommen und hab mir nichts böses gedacht, mach das Gartentor auf, lauf zum Haus und dann guckt mein Vater mich schon so an... und ich denk mir nur so Ohohhhhh... was hab ich gemacht? Oh Gott, was hab ich gemacht? *nachdenk* Und er so „Komm mal her...“ und dann war ich drin und er zeigt auf die Couch und setzt sich gerade hin und ich wieder Ohoh... war die Telefonrechnung zu hoch oder so? Aber wir haben doch Telefonflat... was hab ich gemacht, was hab ich gemacht? und ich setz noch extra meinen Engelchen-Blick auf, damit er nich allzu böse is und frag so ganz lieb „Ja was?“ und er so: „Die Schule hat angerufen...“ und ich „Ja und? Angenommen?“ und dann sagt er erstma ne Minute nix und ruft dann so „Ja natürlich!“ und ich brüll voll los und spring durch die Gegend :D und dann bin ich erst mal hoch gerast und hab Franzi angerufen und die war ja mit Sara auf m Weg nach Köln und ich schrei so voll ins Telefon und sie versteht kein Wort :D Dann hab ich Maik angerufen und der hat’s wie immer geschafft mir die Laune leicht zu verderben, anstatt mir zu gratulieren oder sich mit zu freuen, sagt er nur „Schön... sitzte wenigstens nich auf der Straße!“ *sfz* naja- aber ich lass mich in höchster Euphorie ja nich auf den Boden bringen :D also erstma aufgelegt und Delia angerufen. Da war Chris noch da ^^ Herzlichen Glückwunsch zum Halbjährigen übrigens, ihr zwei ^^
Und zwischenzeitlich noch allen, die online waren, geschrieben xD lol, ihr denkt jetz sicher alle, ich spinne :D entweder hab ich euch ins Telefon gebrüllt oder im icq vollgeschrieben :D
Dann hab ich Sabine – meine Arbeitskollegin - angerufen :D Die war zwar im Auto aber hat erstma 20 Minuten mit mir telefoniert und gemeint, ich soll zwei Sektgläser aneinander stoßen und mich für sie mitfreuen, sie wär froh mich endlich los zu sein :D :D :D :D Wir piesacken uns immer so’n bisschen :D Sie’s mein Meista xD
Lol jaaaaa- dann hab ich Dennis angerufen und ihm das erzählt (Mein Mr. „Hey, ich bin Single“ Man xD) und er dann sofort gelacht und gemeint „Hab ich dir doch gestern erst noch gesagt!“ und dann hat er mich zum Essen eingeladen :D Mal wieder :D Ich wird noch fett mit dem :D Rofl meinte der so „ja zieh dir was schönes an, wir gehen dann um acht essen. Ich hol dich ab, sei ausnahmsweise ma fertig!“ und legt auf :D
Jaaaaaa und der hat ja in Kreuznach gewohnt und dann stand der um acht vor meiner Tür und meinte so „Wir fahrn jetz zu meinem Lieblingsitaliener!“ ... in Kreuznach... lol die Autofahrt war so lustig :D Wir ham die ganze Zeit voll den scheiß erzählt und sau schief gesungen :D
Jaaaaa- also der Italiener war geiloooo. Drinnen war’s total schön ... Steinwände oder so und Kerzen... und die Nudööööln *wie immer nudeln gegessen hat* war’n sau lecka. :D wenn ich n Führerschein hab, fahr ich immer da hin, Pizza und Nudeln holen :D :D :D *Dennis Stück Pizza geklaut hat* Jaaaa- und dann haben wir angestoßen :D da musst ich an Sabine denken :D
Hmm... achso genau, dann war’s schon zehn oder so und wir so überlegt, was wir machen... und in Kreuznach is grad Kerb. Aber da wollten wir dann doch nich hin O.o :D Also sind wir wieder zurück nach Mainz gefahern ^^
Übrigens noch mal Danke, Dennis xD War legga xD endlich ma jemand, der sich richtig mit mir freut xD Aber du willst mich ja eh nur mästen :D
Hm jaaa- und jetzt sitz ich bei Dennis am PC und schreib den Eintrag hier und überleg ob ich hier schlafen soll oder ob ich mich noch heimfahrn lassen soll O.o Ma seeeeeeeeeeeeehn.
Joah, also ich hör dann mal auf, wünsch euch allen eine gute Nacht uuuund- hoffe wir machen morgen was zusammen ^^

Lieeeeebz euch *rumjumpz und Party weiter feier*


Achsooooo xD hehe... achtung, jetzt werdet ihr eifersüchtig xD Sabine bringt am letzten Tag den Schokobrunnen mit auf die Arbeit xD ERDBEERN MIT SCHOKIIIIIII xD xD xD
15.6.07 23:25


Glauben und Nicht Glauben


I lie awake, thinking of you
Wondering why I do the things I do.
How could I let, your love escape
When all I can do is wait..

I can't stop
Your love's still there.
The ghost of you haunts my mind everywhere.
I'll find a way
to make it right
and someday soon i'll get you back in my life.
Faces change
and time goes by
a new day comes
but I won't change my mind
How can I stop what I'm dreaming of
I'll wait---
I'll wait forever for your love
Forever for your love.


Lonely days
and sleepless nights
remembering why
your touch felt right.
You'll be in my heart
for always
Things I hear
nothing is always the same.

I can't stop
Your love's still there.
The ghost of you haunts my mind everywhere.
I'll find a way
to make it right

and someday soon i'll get you back every night.
Faces change
and time goes by
a new day comes
but I won't change my mind
How can I stop what I'm dreaming of
I'll wait---
I'll wait forever for your love
Forever for your love.


Aaron Carter - Forever for your Love


Wie kann man aufhören jemanden zu lieben, von dem man täumt? Wie kann man aufhören etwas zu wollen, das man sich nicht besser vorstellen kann? Wie kann man etwas lieben, dass so weh tut?

Wie kann man wissen, das etwas da ist, wenn es doch so fern erscheint? Woher weiß ich, dass es da ist, ohne die Bestätigung in Händen zu halten?
Wir können nicht immer verstehen, was man uns zeigt. Woher nahm ich mir das Recht zu wissen, dass unsere Liebe wachsen würde? Nur, weil mein Herz mit deinem schlägt?


In Liebe, an eine Person, die ich hasse!
In Liebe an eine Person, die ich hassen will!

In Liebe an eine Person, die ich nicht hassen kann!
In Liebe an eine Person, von der ich will, dass sie mich hasst!
In Liebe an eine Person, deren Hass erträglicher wäre als die Liebe!


Wie würdet ihr einen Brief anfangen, beenden... ein Gefühl beschreiben, für das es keine Worte gibt. Ein Gefühl malen, für das es keine Farben gibt.
Wie würdet ihr ein Gedicht ohne Worte schreiben und ein Bild ohne Farben malen?
Meine Antwort: Schließt die Augen.

Mit geschlossenen AUgen kannst du träumen. Du kannst Worte aussprechen, die es nicht gibt und Farben sehen, die es nicht gibt. Du kannst Gedichte schreiben, ohne Worte und Bilder malen ohne Farben.



Mach die Augen zu und küss mich
mach mir ruhig etwas vor
ich vergesse was passiert ist
und ich hoffe und ich träume
ich hätt dich noch nicht verloren


Die Ärzte - Mach die Augen zu


Wenn ich aber nichts vergessen will? Weder das Gute, noch das Schlechte? Immerhin gehört beides zu unserer Geschichte.
Ich weiß, ihr denkt alle, ich hab nen Klatsch weg ^^ jedes Mal, wenn es weh tut, merke ich auf's neue, dass ich Lebe.
In unserem Horoskop hat mal gestanden, diese Beziehung führt zu nichts, außer wir stehen auf s/m :D Herzschmerz und Seelenqualen scheinen ja ganz oben auf unserer Favoriten-Liste zu stehen ^^ muss ja was werden O.o lol.

Wie dem auch sei, bin ich schlussendlich zu dem Punkt gekommen: Ganz oder gar nicht. Ich kann nicht von jemandem loskommen, den ich liebe, wenn ich ihn ständig sehe. Ob ich loskommen will ist eine andere frage, die undiskutiert bleiben möchte. Die Antwort darauf, kennt sowieso jeder.
Ganz wäre mir natürlich am Liebsten lol aber da bin ich wohl die einzige, was widerrum bedeutet aufzuhören sich etwas vor zu machen, aber die Hoffnung nicht zu verlieren.
Was auch immer als Nächstes kommen sollte und welchen Schritt wir auch immer als Nächstes gehen: Es wird schon richtig sein. Wenn Gott es so will, dann wird alles Gut.


Also, ich hops unter die Dusche und dann zu Franzi Uno spielen. *winkz*
13.6.07 19:24


All I Know

Wir haben es unterschätzt. Wir sind leichtsinnig damit umgegangen. Es war nicht für eine Nacht, aber anscheinend auch nicht für die Ewigkeit. Die Liebe, die wir teilen, hat uns nicht umgebracht, aber sie hat uns auch nicht gerettet. Sie hat uns in Verzweiflung gestürzt, die es zu überwinden gilt.
Die Liebe ist so simpel, schließlich verlangt sie nach nichts, und doch ist sie so anstrengend für uns. Sie versetzt uns beide in Wut, lässt uns über unsere Prinzipien hinweg sehen und verändert uns. Wir wissen doch schon längst wer wir sind.
Die Liebe ist mehr als du und ich aufschreiben können. Sie ist mehr als wir sagen können. Sie ist mehr als die anderen verstehen. Sie ist das, was nur wir beide wissen, auch wenn es unausgesprochen bleibt. Die Sekunden, die Blicke, die wir teilen...
Du fragst ob die Liebe einfach ist? Natürlich ist sie das. Aber das, was wir daraus machen ist nicht einfach, und das macht auch die Liebe kompliziert.
Du fragst, ob es einfach ist "ich liebe dich" zu sagen, ohne dein Herz auf dem goldenen Tablett zu servieren? Willst du meine ehrliche Anhtwort? Unsere Mauern sind doch schon längst gefallen. Unsere Herzen schon längst vergeben, wovor hast du noch Angst?
Warum kannst du mir nicht sagen, was du mir sagen möchtest? Warum kannst du mir nicht in die Augen schauen und ehrlich zu mir sein?
Warum bist du weit weg, wenn du so nah sein könntest? Warum bin ich so weit weg, wenn ich so nah sein könnte?
Warum bist du Nachts nicht bei mir, wenn ich dich brauche?
Warum beantwortet uns keiner unsere Fragen?
Einfach ist allerdings eine relative Sache, aber die "geschickliche Bewältigung" verhinderst du genauso sehr wie ich.
Weißt du warum wir den schweren Weg gehen? Um den schweren Weg zu überstehen, bedarf es wahrer Liebe. Wir sind beide Menschen, die die Wahrheit anfassen müssen, um sie zu glauben. Überstehen wir den schweren Weg, überstehen wir alles weitere auch.


Wo ist die frage dahinter? Wo ist der eigentliche Sinn hinter dem geschriebenen? Wo ist das, was dir Angst macht, versteckt? Und warum kann ich es nicht sehen, wenn ich doch versuche die augen auf zu halten?
Wenn du die Antwort auf meine Fragen kennst, dann sag sie mir. Wenn du die Antwort auf deine Fragen kennst, dann sag sie mir. Wenn du die Antwort auf unsere Fragen kennst, dann sag sie mir.
Wenn du mich liebst, dann sag es mir, und wenn du fühlst was ich fühle, dann sag es mir.
Wenn du den selben Mond betrachtest wie ich, dann sag es mir, und wenn du an die selben Sterne glaubst, wie ich, dann sag es mir.


Die Uhr tickt, die Zeit läuft ab, es ist ein Wettlauf, den wir noch gewinnen können, der aber doch eigentlich schon so gut wie verloren zu sein scheint. Es ist eine Sache zwischen dir und mir, etwas, das andere schon aufgegeben haben, wofür wir aber so lange kämpfen werden, bis auch wir den letzten Tropfen Blut gegeben haben. Es ist das, was uns bis heute zusammenhält. Es ist das, was uns über unsere Prinzipien springen lässt. Es ist das, was uns unsere Mauern hat fallen lassen. Es ist das, was wir teilen. Es ist das, was uns hier her gebracht hat. Es ist die Antwort auf jedes Problem, aber nicht die Lösung.

Wenn es die Liebe ist, wieso ist es dann so grausam? Wenn es die Liebe ist, wieso macht es mir Angst? Wenn es die Liebe ist, wieso ist es nicht für immer? Wenn es die Liebe ist... wo bist du dann?


In Liebe an dich



Ich verletze dich.
Du verletzt mich.
Wir sind beide so schnell verletzt.
Zu schnell verletzt.
Ich liebe dich, dass ist alles, was ich weiß.

Und alle meine Pläne
fallen außeinander.
Alle meine Pläne
basieren auf dir.
Basieren auf dir
um ihnen beim Wachsen zu helfen.
Ich Liebe dich
Und das ist alles, was ich weiß.

Wenn der Sänger gegangen ist,
Lass das Lied weiter laufen.
Es ist eine dünne Linie
Zwischen der Dunkelheit und der Dämmerung.

Sie sagen in der dunkelsten Nacht
Ist außerhalb ein Licht.
Und das Ende
kommt immer zu letzt.
Enden kommen
immer zu schnell.

Sie kommen zu schnell
Und sie gehen zu langsam.
Ich liebe dich
Und das ist alles, das ist wirklich alles
Was ich weiß.

Es ist alles, was ich weiß.



"All I Know" - Five For Fighting
12.6.07 23:07


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de