L o N e L y I n L o V e
The current mood of Sine at www.imood.com

About



Heart
and soul!

<3

Kommis und
GB-Einträge
Wären nett und
erwünscht ^^
xXx About Me


<3

xXx Diary
xXx Gästebuch
xXx Archiv
xXx Kontakt

Art

xXx Avatar
xXx Signaturen
xXx Wallpaper
xXx Designs

Others

xXx Links
xXx Myspace
xXx Credits

In Love

Everytime I think
I got it figured out
it fades away

And everytime
I'm sure I'm
swimming upstream
I see the day

Loves

<3 Friends
<3 Erdbeeren
<3 Lange Nächte
<3 Musik
<3 Tanzen

Hates

~ Vorwürfe
~ Gemüse
~ Hitze
~ Abhängigkeit
~ Kopfschmerzen
Stop and Stare

Bleib stehen und beobachte
Ja, ich weiß, dass jeder Angst bekommt
Aber ich bin geworden, was ich nicht sein kann
Bleib stehn und beobachte
Du fängst an dich zu wundern, warum du HIER bist und nicht DA
Und du würdest alles dafür tun um zu bekommen, was fair ist
Aber "fair" ist nicht, was du wirklich brauchst
Oh, kannst du sehn was ich sehe?

Stop and Stare - One Republic



Jetzt ist die letzte Chance mich aufzuhalten, aber weil ich dich kenne, weiß ich, dass du sie nicht nutzen wirst, deswegen werde ich wohl bald gehen. Ich bin mir inzwischen zu fein dafür mich an etwas zu klammern, das aussichtslos ist. Daran wird auch eine Freundschaft nichts mehr ändern.
Als es soweit war, habe ich gesagt: "Ich habe dir zu schnell vertraut; verliertst du mein Vertrauen ein Mal, verlierst du es für immer!" 6 Monate lang ging es gut, dann habe ich aufgehört dir zu vertrauen. Heute weiß ich, dass ich dir damals die Wahrheit gesagt habe, und du wirst es vielleicht auch bald verstehen. Ich habe versucht es wieder gerade zu biegen, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich glauben soll, was du mir erzählst, oder ob ich glauben soll, was andere mir erzählen.
Wenn 10 Leute dir erzählen "Der Himmel ist blau" und ich sage "Er ist rot", ist beides richtig, aber wem glaubst du, wenn du weißt, dass nur einer die Wahrheit sagen kann?!


Und ich glaube, dass ich dich außeinander reißen kann, aber ich werde nicht alles zerbrechen, das du bist
Wir sagen uns "auf wiedersehn" du weißt, es ist besser so
Wir werden ncihtzerbrechen, wir werden nicht sterben
Es ist nur ein Moment der Veränderung
Alles was wir sind, ist alles, was Richtig ist
Alles was wir brauchen, ist unsere Liebe in einer Bindung

Ich bin eine Minute in deinen Schuhen gelaufen, sie hätten niemals gepasst
Ich fand heraus, dass es da nichts zu verlieren gibt
Ich muss eine Perspektive für diese Wörter finden, bevor ich sie niederschreibe
Du bist eine Insel und mein Schiff strandet.

All we are - One Republic


Die Zeit mit dir war schön. Ich will keinen Moment missen und keinen vergessen. Weder die Guten, noch die Schlechten.
Aber die Zeit isz zu Ende. Jetzt gibt es kein uns mehr, sondern nur noch ein du und ich.
Die Zeiten ändern sich und auch wir verändern uns. Während du deine Veränderung schon vor Monaten begonnen hast, hat meine erst in dem Moment angefangen, in dem du schon fort warst.
Inzwischen bin ich stark genug zu sagen "Ohne dich geht es mir besser!"
Du scheinst bei jeder die selbe Masche abzuziehn... erst spielst du den armen, unschuldigen, charmanten, gutaussehenden jungen Mann, der zwar mit beiden Beinen voll und ganz im Leben steht, aber einsam und verlassen ist und Liebe braucht. Mal den Kopf an ihre Schulter gelegt, mal auf ihrem Schoß so getan, als würdest du schlafen... irgendwann fällt sie drauf rein, ir kommt zusammen, nach einem Monat malst du ihr ein bisschen den Rücken an, du überraschst sie mit Rosen und anderen kleinen Aufmerksamkeiten, im dritten Monat fahrt ihr zusammen übers Wochenende oder für ein paar Tage zusammen weg, dann verlierst du plötzlich das Interesse... ihr seht euch nicht mehr jeden Tag, du hast plötzlich kaum noch Zeit für sie... und irgendwann geht es auseinander, weil du keine Lust mehr auf sie hast... und jede verliebt sich unsterblich in dich, und auch noch danach gibst du jeder das Gefühl, als wäre sie anders gewesen als die Mädchen davor.
Ich wünschte, das was ich hier schreibe wäre keine Einsicht, sondern pure Einbildung... aber was mir gesagt wir und was ich beobachte, sind andere Dinge, die mich das hier Schlussfolgern lassen.

Ich wünschte ich wäre für dich nicht einfach nur "eine Ex" aber das bin ich. Gab es jemals einen Moment, in dem du gedacht hast "Sie ist es"?

Ein Mädchen fragte einen Jungen: "Magst du mich?"
Er sagte: "Nein."
Sie fragte: "Findest du mich hübsch?"
Er sagte: "Nein."
Sie fragte: "Bin ich in deinem Herz?"
Er sagte: "Nein."
Als letztes fragte sie:
"Wenn ich weg gehen würde, würdest du für mich weinen?"
Er sagte als letztes: "Nein."
Sie ging traurig davon!
Er packte sie am Arm und sagte:
"Ich mag dich nicht, ich liebe dich.
Ich finde dich nicht hübsch, ich finde dich wunderschön.
Du bist nicht IN meinem Herz, du bist mein Herz.
Ich würde nicht für dich weinen, ich würde für dich sterben!"



Wenn man jemanden einmal wirklich geliebt hat, vergisst man ihn nicht so schnell: liebe macht blind. Man sieht nur das, was man sehen will, nicht das, was man sehen muss.
Jetzt ist es an der Zeit für mich die Augen wieder zu öffnen. Und ich denke, bald ist es zu spät sich zu entschuldigen... ich weiß nicht wie die Welt in ein paar Jahren aussieht, aber jetzt kann ich sagen: Ich will dich nicht mehr.
Ich liebe dich, aber ich will dich nicht zurück, weil du mir wieder weh tun wirst und ich will nicht mehr wegen dir weinen.

Ich höre was du sagst, aber ich kann einfach keinen Ton rausbringen
Du sagst mir, dass du mich brauchst
Dann gehst du und lässt mich zusammen brechen, aber warte
Du sagst mir, dass es dir leid tut
Und dachtest nicht, dass ich mich umdrehe und sage:

Es ist zu spät sich zu entschuldigen, es ist zu spät
Ich sagte es ist zu spät sich zu entschuldigen, zu spät sich zu entschuldigen

Ich würde eine neue Chance annehmen, einen neuen Fall
Würde mich für dich erschießen
Und ich brauche dich wie ein Hert das Schlagen
Aber das ist nichts Neues
Ich liebe dich mit einem roten Feuer
Jetzt wird es blau und du sagst:
"Sorry" und ich denke, der Engel im Himmel wärst du
Aber ich habe Angst...

Apologize - One Republic



Und bald werde ich gehen und dann wird es zu spät sein mich zurück zu holen. Ich habe Angst und ich bin zu stolz mich weiterhin verarschen und verletzen zu lassen. Ich bin nicht nur dann da, wenn du mich brauchst, ich bin auch da, wenn ich dich brauche und ich bin auch da, wenn ich dich nicht brauche und du mich nicht brauchst. Ich bin nicht nur representabel, wenn du mich willst, sondern auch an jedem anderen Tag. Und bis du nicht gelernt hast, dass es nicht nur nach deinen Bedürfnissen geht, sondern auch nach meinen, werden wir aneinander vorbei reden.

Ich werde mein Leben leben, Spaß haben, jede Chance nutzen, die sich mir bietet und während du vor deinem PC sitzt, oder mit der nächsten, die auf die Masche reingefallen ist, im Bett liegst, werde ich jede Sekunde genießen und darüber lachen, dass ich mich habe so abhängig von einem gefühl machen lassen.


In Liebe an eine Person die ich Hasse

Sabrina
6.7.07 00:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de